Reglement Zwei – Städte - Cup 2018

FUN 21,5T

Chassis:
Alle Tourenwagen-Chassis die den folgenden Maßen entsprechen: Maximale Breite ohne 
Karosse = 190 mm Maximale Breite mit Karosse = 200 mm Mindestgewicht = 1380 g 
(fahrfertig, inkl. Transponder)
Reifen: 
freigestellt ( Nur Hohlkammerräder / keine Regenreifen )
Die Anzahl der Reifen ist während Veranstaltung auf 1 Satz pro Fahrer begrenzt; sowohl 
Indoor als auch Outdoor. Vor Beginn der Vorläufe muss dieser Satz durch die technische 
Abnahme markiert worden sein. (Bei Schäden am Reifen => Rücksprache Rennleiter)
Haftmittel: CS HighGrip (#CS-C6400) / LRP Carpet 2 (#65011) MR33
Motor/Regler:
Alle Regler ohne zusätzliches Timing zugelassen (Boost-0 – Blinky). 
MSC / TSV Einheitsmotor: Hobbywing XeRun 21.5T Sensored Brushless Motor Used
Der Motor kann für 2,-€ pro Veranstaltung geliehen oder für 18,-€ erworben werden. 
Manipulationen/Änderungen an den Motoren führen zur Disqualifikation !
Untersetzung: max. 4,5
Akkus:
Nach EFRA-Liste / Ladevorschriften:Max Ladestrom 12Ah; Entladestrom: 20 Ah 
Akkuspannung darf 8,40V nicht überschreiten, das Laden ist nur im Liposack erlaubt !
Karosserie: Alle Tourenwagen GT-Karosserien mit max. 200mm Breite zugelassen

Stock 13.5T

Chassis:
Alle Tourenwagen-Chassis die den folgenden Maßen entsprechen: Maximale Breite ohne 
Karosse = 190 mm Maximale Breite mit Karosse = 200 mm Minimale Höhe mit Karosse = 
115 mm Mindestgewicht = 1320 g (fahrfertig, inkl. Transponder)
Reifen:
Indoor: Volante VT-V5-PG28CP Outdoor: Volante VT-V5T-PG36R
Die Anzahl der Reifen ist während Veranstaltung auf 1 Satz pro Fahrer begrenzt; sowohl 
Indoor als auch Outdoor. Vor Beginn der Vorläufe muss dieser Satz durch die technische 
Abnahme markiert worden sein. (Bei Schäden am Reifen => Rücksprache Rennleiter)
Haftmittel: CS HighGrip (#CS-C6400) / LRP Carpet 2 (#65011) MR33
Motor/Regler:
1. MuchMore FLETA ZX V2 13.5T ER Fixtiming Spec (#MM-MR-V2ZX135FER) in 
Kombination mit MuchMore Fleta Euro V2 (#ME-FLEV2) mit aktiviertem Limiter!
2. Blinky Regler mit LRP X20 13,5T mit Tuningrotor (Motortiming offen)
Untersetzung: MuchMore Combo: max.5,0 / LRP X20: max. 4,5
Akkus:
Nach EFRA-Liste / Ladevorschriften:Max Ladestrom 12Ah; Entladestrom: 20 Ah 
Akkuspannung darf 8,40V nicht überschreiten, das Laden ist nur im Liposack erlaubt !
Karosserie: Es sind alle im Handel erhältlichen 4-türigen 190 mm Karossen zugelassen.

Hobby 17,5T

Chassis:
Alle Tourenwagen-Chassis die den folgenden Maßen entsprechen: Maximale Breite ohne 
Karosse = 190 mm Maximale Breite mit Karosse = 200 mm Minimale Höhe mit Karosse = 
115 mm Mindestgewicht = 1350 g (fahrfertig, inkl. Transponder)
Reifen:
Indoor: Volante VT-V5-PG28CP Outdoor: Volante VT-V5T-PG36R
Die Anzahl der Reifen ist während Veranstaltung auf 1 Satz pro Fahrer begrenzt; sowohl 
Indoor als auch Outdoor. Vor Beginn der Vorläufe muss dieser Satz durch die technische 
Abnahme markiert worden sein. (Bei Schäden am Reifen => Rücksprache Rennleiter)
Haftmittel: CS HighGrip (#CS-C6400) / LRP Carpet 2 (#65011) MR33
Motor/Regler:
Alle Regler ohne zusätzliches Timing zugelassen (Boost-0 – Blinky). Erlaubte Motoren: 
LRP X20 17.5 T (fixed Timing) #LRP 50854 mit Fixed Timing #LRP 50614 MuchMore 
FLETA ZX V2 17.5T ER Fixtiming Spec #MM-MR-V2ZX175FER 
Untersetzung: MuchMore FLETA max.5,5 / LRP X20: max. 4,5
Akkus:
Nach EFRA-Liste / Ladevorschriften:Max Ladestrom 12Ah; Entladestrom: 20 Ah 
Akkuspannung darf 8,40V nicht überschreiten, das Laden ist nur im Liposack erlaubt !
Karosserie: Alle Tourenwagen GT-Karosserien mit max. 200mm Breite zugelassen

Formel 1

Chassis:
Alle Formel Chassis die den folgenden Eigenschaften entsprechen:
Durchgehende Achse hinten, keine Einzelradaufhängung.
Maximale Breite = 190 mm Mindestgewicht = 1050 g (fahrfertig, inkl. Transponder) 
Reifen: freigestellt ( Nur Hohlkammerräder / keine Regenreifen )
Die Anzahl der Reifen ist während Veranstaltung auf 1 Satz pro Fahrer begrenzt; sowohl 
Indoor als auch Outdoor. Vor Beginn der Vorläufe muss dieser Satz durch die technische 
Abnahme markiert worden sein. (Bei Schäden am Reifen => Rücksprache Rennleiter)
Haftmittel: CS HighGrip (#CS-C6400) / LRP Carpet 2 (#65011) MR33
Motor/Regler:
Alle Regler ohne zusätzliches Timing zugelassen (Boost-0 – Blinky). 
Alle DMC legalen 21,5T Motoren
Untersetzung: freigestellt
Akkus:
Nach EFRA-Liste / Ladevorschriften:Max Ladestrom 12Ah; Entladestrom: 20 Ah 
Akkuspannung darf 8,40V nicht überschreiten, das Laden ist nur im Liposack erlaubt !
Karosserie: Alle im Handel erhältlichen Formel 1 Karossen zugelassen. Die Fahrerfigur 
muss installiert sein 

Laufdauer:
Vorlauf / Finallauf: 5 – 8min ( je nach Teilnehmerzahl )
Die Gruppeneinteilung für die Vorläufe erfolgt nach Ermessen des Rennleiters.
Die Startreihenfolge der Finalläufe erfolgt, gemäß DMC, Vorlaufendrangliste.
Die Tageswertung erfolgt nach DMC Punktesystem 
Wertung: 7 Rennen, davon 2 Streichergebnis
Wer zum Saisonende keine 5 Läufe gefahren ist, fällt aus der Sachpreisverlosung raus.
Streckenführung:
Bei jedem Rennen kann ein anderer Streckenverlauf gefahren, heißt nach jedem Rennen 
wird von der Rennleitung der neue Streckenverlauf bekannt gegeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok